7-Tage-Vorschau

ÜS - Übersaxen : FC Fraxern (Heimspiel)
Mi, 22.05.2019, 20:00 Uhr
U13 - SPG Brederis / Meiningen (auswärts)
Do, 23.05.2019, 18:00 Uhr
U11 - Altach B (Heimspiel)
Sa, 25.05.2019, 12:00 Uhr
U14 - DSV A (auswärts)
Sa, 25.05.2019, 13:00 Uhr
U10 - Schwarzach B (Heimspiel)
Sa, 25.05.2019, 13:30 Uhr
U09 - Bürs (auswärts)
Sa, 25.05.2019, 14:00 Uhr
U16 - SPG Bregenz (Heimspiel)
Sa, 25.05.2019, 14:45 Uhr
KM 1b - Göfis 1b (Heimspiel)
Sa, 25.05.2019, 17:00 Uhr
KM - Kennelbach (auswärts)
So, 26.05.2019, 11:00 Uhr
KM-FR - Dornbirn (auswärts)
So, 26.05.2019, 14:00 Uhr

FC Schlins SHOP

JETZT BESTELLEN

FC Schlins Shop

Benutzer: fcschlins@gmx.at
Passwort: fcschlins

Aktuelle Bilderserie

FCS bei Facebook

Komm zu uns!

spielst_du_gerne_fussball

Berichte

Göfis 1b - ERNE FC Schlins 1b 2:1

Zum Duell der bisher besten Mannschaften in dieser Liga waren beide Teams von ihren Trainern auf Sieg getrimmt. Dies Siegeswillen bewiesen in den ersten 45 Minuten eindeutig die Göfner Kicker, die die wichtigen zweiten Bälle erkämpften und auch verdient in Führung gingen. Der Führungstreffer entsprang aber durch ein sehr unnötiges Foul der Schlinser und dem danach sicher verwandelten Elfer der Gastmannschaft. Die Jungs von Trainer Marco Wachter wirkten ein wenig unsicher und nicht so klar in ihren Bemühungen nach vorne. Die Positionen im offensiven Mittelfeld brachten gegen die starke Abwehr des Gegners nicht die erhofften Vorteile. Das Ergebnis von 1:0 zur Pause ging so in Ordnung.

In der zweiten Halbzeit rafften sich die Schlinser auf und erzeugten mehr Druck. Dieser Druck entlud sich durch ein Elferfoul des Göfner Tormanns an Mark Spiegl. Der ein oder andere Referee schließt hier den letzten Mann wegen Torraubs, speziell wenn eine Karte folgt, einfach aus (die Schiedsrichter sollten sich klar werden ob solche halbherzigen Entscheidungen nicht die eigene Dominanz am Platz untergräbt!). Der Elfer wurde vergeben und die Aufholjagd ging weiter. In der besten Phase der 1b Mannschaft aus Schlins viel aus einem Konter das 2:0 für Göfis. Jetzt ging es hin und her, da Schlins öffnete und Göfis immer wieder kontern konnte. Nochmals ein Torraub der Göfner und wieder keine rote Karte für die Heimmannschaft. Ein Stangenschuss durch die Göfner Angreifer und einige gute Chancen der Schlinser Offensive brachten nichts Zählbares, aber viel Spannung in die Partie. Als alles gelaufen schien und die Göfner das Spiel abgehakt hatten, erzielte Schlins 1b-Topscorer Dominik Burtscher den Anschlusstreffer in der 90. Minute. Drei Minuten Nachspielzeit brachten Angriffsversuche und eine 100%ige Sekunden vor Schluss, die nicht genutzt wurde, durch Schlins.

Die Göfner gingen als Punktesieger vom Platz. Es scheint eine Saison dieser Mannschaften zu werden, die sich den Titel untereinander ausmachen werden. Weiter so ERNE FC Schlins 1b…es macht Spaß euch bis zum Schluss kämpfen zu sehen.

Am Samstag, den 24.September 2016 um 13.45 Uhr kommt es zum Duell gegen die SPG Großwalsertal 1b! Kommt und schaut euch das 1b an!

Tabelle 2018/2019

1. KM - nächstes Spiel

Kennelbach

Sonntag,
26.05.2019
11:00 Uhr
auswärts

Schlins

Kennelbach Schlins

1. KM - letztes Spiel

Schlins

0 : 7

18.05.2018
Spielbericht

Lustenau

Schlins Lustenau

Unterstützt durch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok