7-Tage-Vorschau

KM 1b - Koblach 1b (Heimspiel)
Do, 27.07.2017, 19:00 Uhr
KM 1b - Sulz 1b 1b (auswärts)
Di, 01.08.2017, 19:30 Uhr

FCS bei Facebook

Aktuelle Bilderserie

Keine Bilder im angegebenen Verzeichnis!

Komm zu uns!

spielst_du_gerne_fussball

Fabian Krainz und Yusuf Karabulut neu in Schlins!

Rechtzeitig zum Start der Vorbereitung dürfen wir mit Fabian Krainz vom FC Nenzing und Yusuf Karabulut leihweise von BW Feldkirch zwei Youngsters beim ERNE FC Schlins begrüßen!

Wir wünschen den beiden alles Gute für die kommende Saison!

Das erste Testspiel bestreitet unsere 1. Kampfmannschaft bereits heute Abend um 19:00 Uhr gegen den SC Tisis in der Unteren Au!

Vorbereitungsstart der 1.Kampfmannschaft

Nachdem es mit dem Klassenerhalt in der Landesliga leider nicht geklappt hat, beginnt nächste Woche bereits die Vorbereitung auf die Herbstsaison 2017/2018 in der 1. Landesklasse.

Neben den Trainingseinheiten stehen auch einige Testspiele auf dem Programm. Das nächste findet bereits nächsten Freitag, den 07.07.2017 zuhause gegen den SC Tisis statt.

Hier die Übersicht der geplanten Vorbereitungsspiele:

Datum   Gegner   Ort   Zeit
Fr, 07.07. | SC Tisis Schlins 19:00
Sa, 15.07. FC Nenzing | Schlins | 17:00
Fr, 21.07. SV Frastanz | Frastanz | 19:00
Sa, 29.07. | VfL Munderkingen | Schlins | 16:30

Am Samstag, den 05.08. beginnt die 1. Runde des VFV Cups; Meisterschaftsbeginn ist am 12.08.!

Relegationsspiele Landesliga/1.Landesklasse

ERNE FC Schlins : VfB Bezau
Dienstag, 20.06.2017 um 18:30 Uhr in der Unteren Au

VfB Bezau : ERNE FC Schlins
Freitag, 23.06.2017 um 18 Uhr in Bezau

Unsere 1. Mannschaft muss sich für den Verbleib in der Landesliga zum ersten Mal in der Relegation gegen den dritten der 1. Landeklasse messen. In einem Heim- und einem Auswärtsspiel können sich die Jungs um Trainer Jürgen Patocka wieder für die Landesligasaison 2017/2018 qualifizieren. Dazu benötigt es aber zwei sehr gute Leistungen gegen das Wälder-Team aus Bezau. Unterstützen sie bitte unsere Mannschaft bei beiden Spielen mit ihrem Kommen.

Spannung pur am kommenden Samstag in Schlins !

Die Kampfmannschaft des ERNE FC Schlins macht es nochmals spannend. Mit einem hart erkämpften 2:3 Auswärtssieg besteht noch die Möglichkeit der Relegation zu entkommen. Dazu bedurfte es einer starken Auswärtsleistung beim SK Meiningen.

Die Meininger gingen mit 1:0 in Führung. Noch vor der Pause erzielte Johannes Mock den Ausgleich. An sich hätte der ERNE FC Schlins nach der Pause in Führung gehen müssen. Doch es kam anders. Meiningen erhöhte in der 78. Minute auf 2:1. Dass mit Kampf und Einsatzwille ein Spiel doch noch zu drehen ist, zeigten die letzten Minuten. Ein Doppelschlag in der 90. und 93. Minute durch Alex Miletic und Spielertrainer Jürgen Patocka bedeutete den 2:3 Endstand im Auswärtsspiel. Da der Abstiegsmitkandidat Göfis verlor, wird es am kommenden Samstag gegen den Aufstiegsaspiranten Fußach  sehr interessant.

Einen schlechten Tag erwischte unser 1b im Auswärtsspiel gegen Satteins am letzten Samstag. Mit der 5:2 Niederlage wurde der 1. Matchball zum Meistertitel in der 5. Landesklasse leider verschossen. Somit kommt es am Samstag in der Unteren Au zum ultimaitven Showdown um den Meistertitel gegen den Tabellenzweiten Frastanz.

Somit ist sowohl im Vorspiel als auch im Spiel der Kampfmannschaft für große Spannung gesorgt. Der ERNE FC Schlins freut sich auf Ihr Kommen!

2 Siege am vergangenen Wochenende für unsere Kampfmannschaften!

ERNE FC Schlins - FC Koblach 3:0

Bei schönstem Wetter und einer gut aufgelegten Schlinser Mannschaft konnte wieder einmal ein Sieg verbucht werden. Die Partie am Pfingstsamstag war äußerst fair und hat spielerisch keinen vom Hocker gehauen. Die Schlinser kamen in der ersten Halbzeit zu zahlreichen Chancen, doch wie üblich ließen sie die allerbesten Einschussmöglichkeiten aus.

Dies zieht sich nun durch die ganze Saison und wäre wenn nicht in der letzten Viertelstunde des Spieles, unser Maximilian Lässer einen lupenreinen Hattrick erzielt hätte, auch so geblieben. Gratulation an die Mannschaft, dass sie sich bei diesem dünnen Kader nochmals quält und sich so auf die anstehende Relegation vorbereitet, sofern nicht noch ein Wunder geschieht!

Das nächste Spiel findet am Samstag den 10. Juni um 18 Uhr in Meiningen gegen den dortigen SK statt.

ERNE FC Schlins 1b – SPG Gargellner Bergbahnen Hochmontafon 4:0

Unsere 1b Mannschaft zittert sich irgendwie zum Ligatitel. Gegen die Hochmontafoner gelang erst in der 2. Halbzeit der eindeutige Sieg. Durch Tore von Dominik Burtscher, Daniel Bürkle, Matthias Stähele und Mark Spiegl wurde der Dreier eingefahren. Der Mannschaft um Trainer Marco Wachter ebenfalls ein Lob, da auch im 1b der halbe Kader ausgefallen ist!

Mit dem Auswärtsspiel in Satteins (Samstag, 10. Juni um 17 Uhr) und dem Heimspiel zum Abschluss, gegen das 1b des SV Frastanz, kann sich das 1b aus eigener Kraft zum Meister machen. Viel Glück Jungs!

Kaderplanung läuft auf Hochtouren!

Die Landesliga-Saison 2016/17 neigt sich langsam dem Ende zu und der ERNE FC Schlins befindet sich bereits in der Planung für die kommende Saison eine schlagkräftige Mannschaft zusammenzustellen.

Neben Mike Zech freut es uns zwei weitere Rückkehrer beim ERNE FC Schlins begrüßen zu dürfen:
- Matthias Krainz
- Andreas Schmölzer

Leider werden Patrick Schwenniger (familiäre Gründe), Sascha Hartmann (berufliche Gründe), Daniel Bjelica (Wechsel ins Ausland) sowie Maximilian Lässer (Wechsel zum FC Nenzing) den ERNE FC Schlins im Sommer verlassen. Der ERNE FC Schlins wünscht allen viel Erfolg für die neuen Herausforderungen!

Damit sind die Kaderplanungen aber noch nicht abgeschlossen und wir sind weiter auf der Suche nach möglichen Verstärkungen.

Mike Zech kehrt zurück nach Schlins !

Mike Zech

Unabhängig von der Ligazugehörigkeit wird Mike Zech im nächsten Jahr die Kampfmannschaft des ERNE FC Schlins um Spielertrainer Jürgen Patocka verstärken und somit zu seinem Stammverein zurückkehren.

Mike freut sich auf die neue Herausforderung und wir sind uns sicher, dass er diese engagiert und mit vollem Einsatz angehen wird!

Es freut uns besonders, mit Mike wieder einen alten Bekannten in Schlins begrüßen zu dürfen!

Herzlich Willkommen zurück!

ERNE FC Schlins - FC Schwarzach 0:3

Am letzten Samstag gab es für die junge Schlinser Truppe um Trainer Patocka gegen den erstplatzierten Schwarzach nichts zu holen. In der ersten Hälfte kämpfte man gut mit und fand auch ein zwei Einschussmöglichkeiten vor, die aber die Gäste auch hatten. Torlos in die Halbzeitpause und mit Elan aus der Kabine. Denkste, der Vollblutstürmer aus Schwarzach hängte sich geschickt ein und dem Schiri blieb nur der Pfiff zum Elfer, den Fertschnig sicher verwandelte. Ab da war es aus mit der Moral für die Kicker aus Schlins. Zwei Patzer im Mittelfeld und in der Abwehr…es stand 0:3! Leider konnten sich unsere Jungs nicht mehr gegen eine in allen Belangen cleverer agierende und auch spieltechnisch stärkere Elf aus Schwarzach aufbäumen. Kein Beinbruch gegen diesen Gegner. Nun heißt es Wunden lecken und ab in den nächsten Abstiegs-Fight gegen BW Feldkirch (4. in der Tabelle), auswärts im Waldstadion Gisingen, am Samstag den 20.05.2017 um 16 Uhr. Kommt und feuert unser Team an.

Das 1b Team erzielte zu Hause gegen das 1b aus Ludesch einen nie gefährdeten 6:0 Sieg. Herauszustreichen sind Jan Sonderegger mit einem Hattrick sowie der spontane Einsatz von Manuel Jussel, der mit Andi Bont hinten für Ordnung sorgte. Unser 1b bestreitet das nächste Spiel auswärts am nächsten Samstag, den 20.05.2017 um 18 Uhr, gegen Klostertal 1b.

Auswärtssieg in Schruns!

Schruns

Beide Mannschaften starteten engagiert in die Partie. Nachdem die Schlinser Mannschaft die erste Torchance des Spieles nicht nutzen konnte, machten es die Schrunser besser und gingen bereits in der 10. Minute mit 1:0 in Führung.

Aufgrund einer schweren Verletzung eines Schrunser Spielers musste die Partie im Anschluss länger unterbrochen werden. Wir als ERNE FC Schlins wünschen dem Spieler auf diesem Weg die beste Genesung! Nachdem das Spiel in beiderseitigem Einverständnis wieder angepfiffen wurde, konnte der ERNE FC Schlins das Spiel gestalten und drehte durch einen Doppelpack von Max Lässer in eine 1:2 Führung. Quasi mit dem Pausenpfiff erhöhte Jokl Mock per Elfmeter auf den Halbzeitstand von 1:3. Nach der Pause diktierte die Truppe von Spielertrainer Jürgen Patocka die Partie und hätte bei besserer Chancenauswertung diese schon früher entscheiden müssen. So blieb es „Cello“ Vonbrül vorenthalten in der 86. Minute eine tolle Aktion zum entscheidenden 1:4 abzuschließen.

Das 1b gewann auswärts gegen die SPG Großwalsertal mit 0:3 und konnte sich somit an der Spitze der Tabelle behaupten.

Am kommenden Samstag empfängt die Kampfmannschaft den Spitzenreiter aus Schwarzach. Eine sehr schwere Aufgabe die jedoch mit viel Einsatz und Engagement auch zu lösen ist. Im Vorspiel trifft das 1b auf die Mannschaft von Ludesch. Der ERNE FC Schlins freut sich auf Ihren Besuch.

FC Schlins - SC Göfis 0:0

Dieses letzte Aprilwochenende bescherte unserer Kampfmannschaft ein Derby mit dem SC Göfis. Die Geschichte der Partie ist schnell erzählt und bedarf auch keiner großen Ausschweifungen. Beide Teams bemühten sich keine Tore zu bekommen, was den Angreifern in beiden Lagern nicht sehr gut bekam. Außer ein paar strittiger Schiedsrichterentscheidungen war die ganze Spielzeit nicht viel zu sehen, außer das krampfhafte „nicht verlieren wollen“ gegen einen Konkurrenten im Abstiegskampf. Da war noch zu guter Letzt ein Angriff in der Nachspielzeit, bei der unser Stürmer das Visier nicht ganz genau eingestellt hatte und knapp an der Kreuzecke vorbeischoss. Das wäre dann aber auch schon zu viel Glück in letzter Minute gewesen.

Für Schlins war dieser Punkt zu wenig, doch wie immer wird die Diva wieder aufstehen und uns eines Tages eines Besseren belehren…am besten beim nächsten Spiel, Samstag den 06.05.2017 um 17 Uhr in Schruns. Wir freuen uns über jeden Schlachtenbummler.

Fussballcamp 2017

Unterstützt durch