Schliser Hallaturnier

Anmeldung Turnier 2019

FCS bei Facebook

Aktuelle Bilderserie

Komm zu uns!

spielst_du_gerne_fussball

Berichte

1b: Knapper Sieg gegen den FC Nüziders 1b

Das Schlinser 1b war am Sonntag zu Gast beim FC Nüziders 1b und wollte die Niederlage der Vorwoche gegen den SV Satteins 1b wieder gut machen. Die Schlinser begannen druckvoll und so konnten schon in den ersten paar Minuten gute Chancen herausgespielt werden. Ein Treffer viel jedoch noch nicht. In Minute 18. wurde ein Schlinser auf der rechten Seite kurz nach der Mittelfeldlinie gefoult. Zum Freistoß trat Sandro Krainz an, der den Ball von ca. 35-40 Metern eiskalt ins lange Eck über den Goali zirkelte. Spielstand 0:1.

Das Spiel verlief nach dem ersten Treffer größtenteils im Mittelfeld. Es ergaben sich selten wirklich gute Chancen. In Minute 38. stand es dann auf einmal 1:1. Was war passiert? Durch einen Schnitzer in der Abwehr konnte der Stürmer aus Nüziders ohne große Gegenwehr den Ball über die Linie kicken. Keine 2 Minuten später der nächste Fehler beim Spielaufbau der Schlinser. Der FC Nüziders 1b nahm diese Einladung natürlich wieder an und schoss zum 2:1 für die Gastgeber ein. So blieb es auch bis zum Halbzeitpfiff.

In der 2. Halbzeit hieß es jetzt nochmals volle Konzentration für die Spieler des FC Schlins. Doch leider startete diese Halbzeit nicht wie gewünscht. Gleich zu Anfang gab es eine „Watschn“ für die Schlinser. Sandro Krainz musste durch eine krasse Fehlentscheidung vom Schiedsrichter mit Gelb-Rot vom Platz und so war unsere Mannschaft nur noch mit 10 Spielern auf dem Platz. Doch wer gedacht hat, die Schlinser geben sich nun auf, hat sich getäuscht. So gelang Engin Türkyilmaz durch ein starkes Solo der 2:2 Ausgleich in Minute 67. Doch die Freude hielt nicht lange! Bereits in Minute 69. konnte Nüziders den erneuten Führungstreffer durch einen Elfmeter erzielen. Der Elfmeter ging leider wieder durch einen Eigenfehler in der Schlinser Abwehr hervor.

Doch man durfte unsere Mannschaft noch nicht abschreiben. Sie kämpften weiter und man merkte, dass sich die Schlinser nicht so leicht geschlagen geben. So wurden die Schlinser in Minute 77. belohnt und konnten das 3:3 bejubeln. Torschütze war Michael Dunst, der den Ball mit dem linken Fuß unhaltbar in die rechte Ecke platzierte. Jetzt hatten sie aber noch nicht genug und wollten auch noch den Siegestreffer erzielen. Es dauerte auch nicht lange, da erzielte Dominik Burtscher tatsächlich noch das 4. Tor für die Schlinser. Neuer Spielstand 3:4! Die letzten paar Minuten konnten die Spieler aus Nüziders jedoch nichts Nennenswertes bewirken. So blieb es bei diesem Spielstand und dem Sieg unserer 1b Mannschaft.

Fazit: Der Gegner konnte durch unkonzentrierte Abwehrarbeit der Schlinser 3. Treffer erzielen! Dies sollte bei den nächsten Spielen nicht mehr passieren. Jedoch großes Lob an die gesamte Mannschaft, die mit einem Spieler weniger auf dem Platz ab der 50. Minute mit Kampfgeist und Willen das Spiel trotzdem noch für sich entscheiden konnten.

Das nächste Spiel bestreitet das 1b am Samstag, den 18.10.2014 um 12:30 Uhr zu Hause gegen den SK Bürs 1b.

Tabelle 2018/2019

1. KM - letztes Spiel

Frastanz

3 : 1

10.11.2018
Spielbericht

Schlins

Frastanz Schlins

Unterstützt durch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok