Schliser Hallaturnier

Anmeldung Turnier 2019

7-Tage-Vorschau

KM 1b - Nüziders 1b : Schlins 1b (auswärts)
Fr, 26.10.2018, 18:30 Uhr
U11 - Satteins : Schlins (auswärts)
Sa, 27.10.2018, 11:15 Uhr
U13 - SPG Schlins / Satteins : Lustenau (Heimspiel)
Sa, 27.10.2018, 14:00 Uhr
U14 - Rankweil : SPG Schlins / Satteins / Göfis (auswärts)
Sa, 27.10.2018, 14:00 Uhr
U10 - Sulz : Schlins (auswärts)
Sa, 27.10.2018, 14:00 Uhr
KM-FR - Schlins : Kennelbach (Heimspiel)
Sa, 27.10.2018, 16:00 Uhr
KM - Koblach : Schlins (auswärts)
So, 28.10.2018, 13:00 Uhr
U09 - Ludesch : Schlins (auswärts)
So, 28.10.2018, 13:15 Uhr

FCS bei Facebook

Aktuelle Bilderserie

Komm zu uns!

spielst_du_gerne_fussball

Berichte

Statt Platz 2 und 9 Punkte => Platz 10 und 3 Punkte

Nach drei Spielen in 10 Tagen steht die U17-Mannschaft des ERNE FC Schlins mit leeren Händen da.

Die englische Woche startete mit einem erwartungsgemäß schweren Auswärtsspiel beim VFB Hohenems. Bei einer spielerisch starken Mannschaft konnte man die Partie lange offen halten, jedoch wurde zu Schluss die Feldüberlegenheit der Heimmannschaft in Zählbares umgemünzt. Das Endergebnis lautete 5:1 für Hohenems, welches in dieser Höhe auch in Ordnung geht.


Am vergangenen Mittwoch hatten die U17-Kicker die Alterskollegen aus Göfis auf der Sportanlage in Schlins zu Gast. In der anfänglichen Drangphase der Heimmannschaft konnten einige Torchancen nicht verwertet werden. So kam es, nach einem schweren Abwehrfehler der Schlinser, zum überraschenden Führungstreffer für Göfis. Keine zwei Minuten später klingelte es im Kasten der Schlinser wieder. Ein abgefälschter Schuss eines Göfners fand den Weg ins Tor zum 0:2. Nach der Halbzeit versuchte man den Gegner unter Druck zu setzen, die aber immer wieder über Konter sehr gefährlich vor dem heimischen Tor aufkreuzten. So erzielte Göfis wiederum nach einem Abwehrfehler das 0:3. Die Mannschaft rund um Kapitän Aleks Miletic gab trotz des Rückstandes nicht auf und spielte weiter auf den Anschlusstreffer. Dieser fiel dann in der 70. Minute zum 1:3. Nach einem schnell ausgeführten Freistoss schloss Galehr Konstantin alleinstehend vor dem Göfner Tormann erfolgreich ab. Die Euphorie um den Anschlusstreffer währte nicht lange. 6 Minuten später machten die Göfner alles klar und trafen zum 1:4. In der Schlussminute erhöhte die Gastmannschaft dann noch zum 1:5.
Fazit vom Spiel: In dieser Leistungsgruppe machen nur Kleinigkeiten aus, ob man gewinnt oder verliert. So ging der Sieg für Göfis - in der Höhe zwar nicht - in Ordnung.

Am gestrigen Sonntag war die U17-Mannschaft bei der Austria Lustenau B zu Gast. Herrliche Platzbedingungen und spätsommerliche Temperaturen ließen die mitgereisten Zuschauer ein tolles Spiel erwarten. Doch sie wurden herb enttäuscht, da keine der beiden Mannschaften ein dem Fussballsport würdiges Spiel zeigten.Viele Fehlpässe und Fouls prägten den Spielverlauf. Die Gäste aus Schlins wollten die schmerzliche Niederlage gegen Göfis wieder gutmachen und starteten schwungvoll in das Spiel. Lercher Kevin hatte dann nach 10 Minuten die erste große Torchance, als er alleine vor der Tor der Lustenauer auftauchte, aber den Ball nicht im Netz versenken konnte. Postwendend kassierte man das 1:0. Bis kurz vor der Halbzeitpause tat sich redlich wenig, ehe Kevin Lercher nach einem Freistoss von Baris Sahin zum 1:1 abstaubte. Der Jubel um den Ausgleich wurde paar Minuten später durch 2:1 im Keim erstickt. Nach der Pause versuchte man auf den Ausgleich zu drängen, der auch dann in der 52. Minute durch Lercher Kevin fiel. Anschließend ging das Spiel hin und her und hatte schlussendlich mit Lustenau den glücklichen Gewinner (5:2).

Nach dieser drei Niederlagen gilt es nun alle Kräfte wieder zu sammeln, um gestärkt in das schwere Heimspiel gegen Rätia Bludenz am kommenden Samstag (18.09) zu gehen. Die U17-Mannschaft würde sich um tatkräftige Unterstützung der Schlinser Fans freuen. Spielbeginn ist um 15:15.

Tabelle 2018/2019

1. KM - nächstes Spiel

Koblach

Sonntag,
28.10.2018
13:00 Uhr
auswärts

Schlins

Meiningen Schlins

1. KM - letztes Spiel

Schlins

1 : 0

21.10.2018
Spielbericht

Schwarzach

Schlins Kennelbach

Unterstützt durch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok