Schliser Hallaturnier

Anmeldung Turnier 2019

FCS bei Facebook

Aktuelle Bilderserie

Komm zu uns!

spielst_du_gerne_fussball

Berichte

Erfolgreicher Start in die Frühjahrssaison - erste Punkte für die Damenmannschaft

Nach einer verkorksten Herbstsaison und einer intensiven Vorbereitungsphase - inklusive Trainingslager am Gardasee (Bericht folgt) - starteten die 1.Damenmannschaft des ERNE FC Schlins am gestrigen Ostermontag mit dem Heimspiel gegen die SPG Andelsbuch/Mellau/Schwarzenberg in die Frühjahrssaison.

Bei kaltnassen Wetter begannen beide Mannschaft recht engagiert, jedoch blieben die Angriffsversuche jeweils an den gut stehenden Abwehrreihen hängen. Die Heimelf versuchte das Spiel in die Hand zu nehmen, reagierte aber nervös und unkonzentiert bei den letzten Pässen. Mit Fortlauf der ersten Halbzeit kamen die Gäste vermehrt vor das Tor der Schlinser, aber ohne daraus Kapital zu schlagen. In der 15. Minute ergab sich dann zu einer Freistoß-Gelegenheit an der Strafraumgrenze für die Gäste aus dem Wald. Stefanie Stoff trifft den Ball perfekt und versenkt den Ball unhaltbar für die Schlinser Torfrau Sarah Voppichler im langen Eck zum 0:1. Für die Schlinser war der Gegentreffer wie ein Weckruf, die Anfangsnervosität konnte abgelegt werden und mehr Druck auf das gegnerische Tor aufgebaut werden. Bis zum Halbzeit-Pfiff der hervorragenden Schiedsrichterin (inkl. Assistenten) sprang jedoch nichts Zählbares für die Heimelf heraus.

Nach der Pause versuchten die Schlinser weiter Druck aufzubauen, die Andelsbucher verlegten sich auf Konter. Immer wieder blieben die Stürmerinnen der Heimelf an der Abwehrreihe der Gäste hängen, ehe Caroline Schuchter in der 70.min durchbrach und den umjubelten Ausgleichstreffer zum 1:1 erzielen konnte. Die Schlinser ruhten sich in weiterer Folge nicht auf dem Unentschieden aus und spielten weiter auf den Führungstreffer. Die Gäste kamen dann ein paar Male gefährlich vor das Tor der Heimelf, Sarah Voppichler und ihre Abwehrreihe konnten aber den Kasten sauber halten. In der 79.min kombinierte sich Kapitän Julia Lins gemeinsam mit Caroline Schuchter schön vor das Tor der Gäste durch und schob den Ball überlegt an der gegnerischen Torfrau zum 2:1 Führungstreffer vorbei. Die Gäste wollten sich nicht mit der Niederlage abfinden und kamen die letzten Minuten des Spiels zu weiteren gefährlichen Gelegenheiten (inklusive Stangentreffer). Schlussendlich blieb es aber bei dem 2:1 Heimsieg der Schlinser, der auf Grund der Leistungssteigerung in der 2.Halbzeit verdient war.


Das nächste Spiel der 1.Damenmannschaft findet bereits am Freitag, dem 21.04.2017 um 19:45 wieder in Schlins gegen die SPG Feldkirch/Rankweil 1B statt. Die Heimelf wird wieder alles in die Wagschale werfen, um das Spiel mit dem zurück gewonnene Selbstvertrauen erfolgreich zu gestalten.

Die Schlinser Damenmannschaft 1B (SPG mit Großwalsertal) konnte am vergangenen Wochenende nach der Auftaktniederlage gegen SPG Thüringen/Nüziders (2:3) einen Punkt beim ESV Bludenz 1B entführen (2:2).

Das nächste Spiel der SPG Schlins/Großwalsertal 1B findet am Samstag, dem 22.04.2017 um 16:00 in Schlins gegen den Tabellenzweiten FFC Vorderland 1c statt.

Beide Mannschaften würden sich um tatkräftige Unterstützung der Schlinser Fans freuen.

Facebook-Seite der FC Schlins Damen

Tabelle 2018/2019

1. KM - letztes Spiel

Frastanz

3 : 1

10.11.2018
Spielbericht

Schlins

Frastanz Schlins

Unterstützt durch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok