Schliser Hallaturnier

Anmeldung Turnier 2019

7-Tage-Vorschau

KM 1b - Nüziders 1b : Schlins 1b (auswärts)
Fr, 26.10.2018, 18:30 Uhr
U11 - Satteins : Schlins (auswärts)
Sa, 27.10.2018, 11:15 Uhr
U13 - SPG Schlins / Satteins : Lustenau (Heimspiel)
Sa, 27.10.2018, 14:00 Uhr
U14 - Rankweil : SPG Schlins / Satteins / Göfis (auswärts)
Sa, 27.10.2018, 14:00 Uhr
U10 - Sulz : Schlins (auswärts)
Sa, 27.10.2018, 14:00 Uhr
KM-FR - Schlins : Kennelbach (Heimspiel)
Sa, 27.10.2018, 16:00 Uhr
KM - Koblach : Schlins (auswärts)
So, 28.10.2018, 13:00 Uhr
U09 - Ludesch : Schlins (auswärts)
So, 28.10.2018, 13:15 Uhr

FCS bei Facebook

Aktuelle Bilderserie

Komm zu uns!

spielst_du_gerne_fussball

Berichte

Knappe 1:2 Niederlage gegen den SCM Vandans

Am Sonntag kam es in Schlins zum Spitzenspiel der 5. Landesklasse. Der Tabellenführer aus Vandans war zu Gast in Schlins und es hieß: „Erster gegen Zweiten“. Vandans könnte sich mit einem Sieg den Herbstmeistertitel sichern. Doch unsere Mannen hatten da noch ein Wörtchen mitzureden. Bei einem Sieg hätte man Vandans wieder überholt.

Zahlreiche Zuschauer sahen von Beginn an zwei bis in die Haarspitzen motivierte Mannschaften. Der SCM Vandans kam anfangs jedoch zu den besseren Torchancen und war mit einem Lattentreffer in den ersten 15 Minuten schon nahe am Führungstreffer. Doch die Anzeige zeigte weiterhin 0:0 an. Die Schlinser kombinierten nun auch fleißig mit und so kamen auch sie öfter vor das Tor des Gegners. In Minute 28. jedoch ein Dämpfer. Die Vandanser nutzen eine Unachtsamkeit in der Schlinser Abwehr und konnten so den 0:1 Führungstreffer erzielen. Dies war jedoch kein Grund den Kopf hängen zu lassen. Es war noch genug Zeit für das 1b einen Treffer zu erzielen. Bis zur Halbzeit blieb es aber beim 0:1 für den SCM Vandans.

In der 2. Halbzeit begann der FC Schlins 1b mit mehr Druck und hatte so mehr vom Spiel. Die Spieler aus Vandans konzentrierten sich eher auf Konter und machten hinten dicht. Die Schlinser taten sich schwer gegen die gut stehende Vandanser Abwehr. Trotzdem gab es aber immer wieder einzelne Torchancen für die Schlinser. In Minute 60. fiel jedoch durch einen schnell ausgeführten Konter das 0:2 für die Gäste. Die letzte halbe Stunde versuchte das 1b durch schönes Zusammenspiel weiterhin ein Tor zu erzielen. Bis kurz vor Schluss gelang dies aber leider nicht. In der 86. Minute gab es aber doch noch eine kleine Hoffnung für die Schlinser. Kevin Burtscher verwandelte, einen vom Schiedsrichter gepfiffenen Elfmeter zum 1:2. In den letzten 6-7 Minuten wurde nochmals alles versucht um auch noch den Ausgleich zu erzielen. Daniel Bürkle hatte kurz vor Abpfiff noch eine gute Chance, konnte den Ball aber nicht im Tor unterbringen. So blieb es beim 1:2 für Vandans.

Fazit: Es war ein sehr spannendes Spiel zweier gut eingestellten Mannschaften. Insgesamt war der SCM Vandans aber effizienter und konnte seine Chancen besser nutzen. Das Schlinser 1b gratuliert daher zum Herbstmeistertitel und freut sich schon auf das Rückspiel im Frühjahr 2015. Das 1b bleibt durch diese Niederlage weiter auf Platz 2 und wird versuchen das nächste Spiel wieder mit 3 Punkten zu beenden.

Das nächste und letzte Spiel dieser Herbstsaison bestreitet das 1b am Samstag, den 08.11.2014 um 14:00 Uhr auswärts gegen den FC Bludenz 1c.

Tabelle 2018/2019

1. KM - nächstes Spiel

Koblach

Sonntag,
28.10.2018
13:00 Uhr
auswärts

Schlins

Meiningen Schlins

1. KM - letztes Spiel

Schlins

1 : 0

21.10.2018
Spielbericht

Schwarzach

Schlins Kennelbach

Unterstützt durch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok