Schliser Hallaturnier

FCS bei Facebook

Aktuelle Bilderserie

Komm zu uns!

spielst_du_gerne_fussball

Kompliment !

Als nach dem Spiel die Sonne hinter den Wolken auftauchte und auf dem Viktoria Platz in Bregenz die Musik aufspielte, konnten nur die Schlinser Spieler auf eine gelungene Partie anstoßen. Eine wirklich tolle Mannschaftsleistung und ein torhungriger Michael Monschein waren an diesem Nachmittag der Grund, wieso drei Punkte aus dem Unterland mitgenommen werden konnten.

Von Anfang an waren die Schlinser bissig und nahmen nicht nur die Zweikämpfe an, sondern gewannen auch die meisten. Belohnt wurde diese Startoffensive durch das Führungstor in der 29. Minute.  In dieser Phase waren die Bregenzer hinsichtlich Torchancen gleichauf und erzielten nach demnach kurz vor der Pause auch den gerechten Ausgleich.

Weiterlesen: Kompliment !

wichtiger 3:1 Heimsieg gegen Altenstadt

Am vergangenen Samstag gelang der I. Mannschaft des ERNE FC Schlins ein wichtiger Sieg gegen den Tabellennachbarn aus Altenstadt. Trainer Elmar Bösch konnte die Mannschaft nach der bitteren 4:0 Pleite in Fussach neu motivieren und richtig einstellen. So gelang es, dass die erste Halbzeit fest in Schlinser Hand lag. Lediglich die Chancenauswertung ließ zu wünschen übrig. Die Gäste konnten einen Lattenschuss verzeichnen, doch viel mehr Chancen ließ die Defensive nicht zu. In der 45. Minute fasste sich Philipp Schnetzer ein Herz und traf aus 25 Meter zum schmeichelhaften 1:0 Halbzeitstand.

Weiterlesen: wichtiger 3:1 Heimsieg gegen Altenstadt

4:0 Niederlage in Fußach

Was war da denn los? - Diese Frage stellte sich so mancher mitgereiste Zuschauer am letzten Samstag in Fußach, wo die Kampfmannschaft des ERNE FC Schlins eine unerklärliche Leistung ablieferte. Die hohe Erwartungshaltung nach dem tollen Spiel gegen Hella DSV im vorangegangenen Wochenende wurde bereits in der 9. Minute reduziert, als – wie in den vergangenen Partien -  ein früher Gegentreffer den Rückstand besiegelte.

Weiterlesen: 4:0 Niederlage in Fußach

3:3 gegen Dornbirner SV, Moral und Kampfgeist bringt einen Punkt

Die Gäste aus Dornbirn reisten als ungeschlagener Tabellenführer und auch als Favorit nach Schlins und stellten gleich zu Beginn unter Beweis, wieso sie sich derzeit an der Tabellenspitze befinden. Eine Verteidigung mit starkem Pressing und auch pfeilschnelle Stürmer setzten den ERNE FC Schlins von Beginn an unter Druck. Der DSV legte zudem einen Blitzstart hin und traf schon in der 2. Minute zum 0:1 Führungstreffer. Nach einer Fülle von guten Chancen des DSV fing sich der ERNE FC Schlins und konnte nach 15 Minuten endlich auch die ersten Offensivaktionen setzen.

Weiterlesen: 3:3 gegen Dornbirner SV, Moral und Kampfgeist bringt einen Punkt

3:2 Niederlage in Schruns

Im Auswärtsspiel gegen den FC Schruns verschlief der ERNE FC Schlins nicht nur den Start der Partie, sondern die gesamte erste Halbzeit. Die Gäste starteten fulminant in das Spiel und trafen bereits in der 3. Minute zum 1:0. Nicht einmal der rasche Führungstreffer rüttelte die Schlinser wach und der FC Schruns konnte so in der 34. Minute auf 2:0 erhöhen.

 

Weiterlesen: 3:2 Niederlage in Schruns

2:1 Heimsieg gegen Gaissau – nichts für schwache Nerven

Am Sonntag, den 31.08.2014 spielte der ERNE FC Schlins zu Hause gegen den Mitaufsteiger aus Gaissau. So wie in der vergangenen Saison fanden sich die beiden Mannschaften spielerisch wieder auf Augenhöhe. Die erste Halbzeit war sehr ausgeglichen und das Spiel fand Großteils im Mittelfeld statt. Für die Zuschauer gab es leider nicht viele sehenswerte Abschlüsse zu bewundern. Auf beiden Seiten wurde eine hochkarätige Chance vergeben und es blieb zur Halbzeit beim 0:0.

Weiterlesen: 2:1 Heimsieg gegen Gaissau – nichts für schwache Nerven

2:0 Niederlage in Lochau

Die Gastgeber aus Lochau starteten besser in die Partie und bestimmten fast die ganze erste Halbzeit. Obwohl Andreas Schmölzer, der für Stammtormann Patrick Schwenninger eingesprungen ist, noch einen Elfmeter parieren konnte, musste er in der 34. und in der 38. Minute den Ball aus dem Netz holen. So stand es zur Halbzeit nicht ganz unverdient 2:0 für den SV Lochau.

Weiterlesen: 2:0 Niederlage in Lochau

Bitter: 1:4 Niederlage im Derby gegen Göfis

„Eine Lehrstunde: Wie schlägt man sich selbst?“, lautete eine passende Schlussbemerkung eines Zuschauers aus Göfis nach dem Derby. Die letztjährige Torfabrik des ERNE FC Schlins vergab so viel Chancen wie im letzten Jahr gesamt und die sonst stark agierende Abwehr zeigte einige Unsicherheiten, welche die Gäste aus Göfis eiskalt ausnutzten und so 3 glückliche Punkte aus Schlins entführten.

Weiterlesen: Bitter: 1:4 Niederlage im Derby gegen Göfis

DERBY-TIME - Heimspiel gegen SC Göfis !!! Samstag, 16.08.2014 - 17.00 Uhr

DERBY-TIME

Heimspiel gegen SC Göfis

Samstag, 16.08.2014 - 17.00 Uhr

0:4 Auswärtssieg gegen die Rätia Bludenz!

Der ERNE FC Schlins startete perfekt in die Landesligasaison 2014/2015 und bezwang die Rätia Bludenz im eigenen Stadion mit einem 0:4. Als Aufsteiger aus der 1. Landesklasse spielte Schlins auswärts gegen den Absteiger der Vorarlbergliga. Fast niemand traute sich eine Prognose auf das Endergebnis abzugeben, da sich Bludenz eigentlich immer als ein schwerer Gegner für Schlins erwies. Umso mehr freuten sich die zahlreich mitgereisten Fans über den souveränen Erfolg unserer 1. Mannschaft.

Weiterlesen: 0:4 Auswärtssieg gegen die Rätia Bludenz!

Tabelle 2017/2018

Fussballcamp 2018

Anmeldung Fussballcamp

Unterstützt durch