7-Tage-Vorschau

KM-FR - Bregenz SW (auswärts)
Mo, 22.04.2019, 16:00 Uhr
ÜS - Übersaxen : FC Tosters (Heimspiel)
Mi, 24.04.2019, 20:00 Uhr
U11 - Satteins (Heimspiel)
Fr, 26.04.2019, 17:30 Uhr
U13 - Feldkirch (Heimspiel)
Fr, 26.04.2019, 18:45 Uhr
U16 - SPG Rheindelta (auswärts)
Sa, 27.04.2019, 10:30 Uhr
U10 - SPG Brederis / Meiningen (Heimspiel)
Sa, 27.04.2019, 13:15 Uhr
KM 1b - Thüringen 1b (Heimspiel)
Sa, 27.04.2019, 14:45 Uhr
KM - Göfis (Heimspiel)
Sa, 27.04.2019, 17:00 Uhr
KM-FR - Rankweil 1b (Heimspiel)
Sa, 27.04.2019, 19:30 Uhr
U09 - Nenzing (auswärts)
So, 28.04.2019, 11:30 Uhr
U14 - SPG Röthis / Sulz (auswärts)
So, 28.04.2019, 16:00 Uhr

FCS bei Facebook

Aktuelle Bilderserie

Komm zu uns!

spielst_du_gerne_fussball

ERNE FC Schlins – FC Thüringen 0:2

Auf Grund der schlechten Wetterverhältnisse wurde das Derby auf dem Kunstrasenplatz in der Unteren Au ausgetragen. Nach 11 Minuten gingen die Thüringer durch eine Unachtsamkeit bei einem schnell ausgeführten Standard mit 0:1 in Führung. Die Heimmannschaft versuchte mit Kurzpassspiel den Treffer aufzuholen, verhedderte sich aber immer wieder in der gut stehenden Thüringer Defensive. In der zweiten Halbzeit war ein Fehler im Mittelfeld Ausgangspunkt des 0:2 für Thüringen. Leider gelang unserer Mannschaft an diesem Samstag einfach gar nichts. So blieb es bis zum Schluss bei diesem Ergebnis. Die Tore jeweils zu Beginn der Spielhälften waren Gift für die Schlinser Jungs, die sich nicht mehr gegen die dann noch dichter stehende Defensive der Thüringer durchsetzten konnten.

Das nächste Spiel findet am nächsten Samstag, den 09. September um 18.30 Uhr in Sonntag gegen die SPG Großwalsertal statt. Dort werden unsere Schlinser Kicker ihre wahre Stärke zeigen können, denn aufstehen nach der ersten Niederlage ist jetzt Pflicht. Nicht die Köpfe hängen lassen, Siege sind Motivation!

ERNE FC Schlins 1b – SPG Großwalsertal 1b 3:2

Den Jungs ein großes Lob, mussten sie doch zweimal einem Rückstand nachlaufen und erkämpfen sich in Folge den glücklichen aber nicht unverdienten Sieg, Die zweite Mannschaft hält nun bei 3 Siegen sowie einem Unentschieden und liegt mit 10 Punkten an der Tabellenspitze. Das nächste Match bestreitet das 1b am Sonntag, den 10. September um 16 Uhr auswärts gegen den FC Klostertal 1b.

Der FC Thüringen zu Gast in Schlins!

Am kommenden Wochenende trifft unsere 1. Kampfmannschaft in der 4. Runde der 1. Landesklasse im Walgau-Derby auf den FC Thüringen. Der FC Thüringen konnte alle drei absolvierten Runden für sich entscheiden und musste noch keinen Gegentreffer hinnehmen. Dies soll sich am kommenden Wochenende in der Unteren Au ändern - Spielbeginn ist um 17:00 Uhr.

Im Vorspiel der 1b Mannschaften treffen Schlins und die SPG Großwalsertal aufeinander – Spielbeginn ist 14:45 Uhr. Für viel Spannung ist am Samstag Nachmittag somit gesorgt!

Der ERNE FC Schlins freut sich auf zahlreichen Besuch auf der Sportanlage in der Unteren Au!

Derby gegen SV Frastanz

Am kommenden Wochenende geht die Meisterschaft für die 1. Kampfmannschaft mit einem Walgauderby weiter.
Nach dem Auftaktsieg gegen Sulz wartet nun SV Frastanz, der im ersten Spiel Langen mit 5:1 besiegen konnte.

Ein spannendes Spiel ist garantiert und der ERNE FC Schlins freut sich auf Ihren Besuch auf der Sportanlage in der Unteren Au - Spielbeginn ist um 17 Uhr!

Die 1b Mannschaft spielt zeitgleich auswärts gegen das 1b von Brederis und möchte da ebenfalls an die gute Leistung der Vorwoche anknüpfen!

SK Bürs - ERNE FC Schlins 2:6

Am letzten Sonntag, den 06. August um 17 Uhr begann für unsere Kampfmannschaft die Pflichtspielsaison 2017/2018. In der ersten VFV-Cup Runde traf man auswärts auf den SK Bürs, seines Zeichens Aufsteiger in die gleiche Klasse wie die Schlinser.

Nach durchwachsenen Testspielen kann man sich nun ein Bild machen, was auf die Zuschauer in den nächsten Monaten zukommt. Von Beginn an versuchte die Mannschaft, angetrieben von Wiederkehrer Nr.1 Mike Zech, das Spiel zu kontrollieren. Dies gelang umso besser als nach schöner Kombination, Wiederkehrer Nr.2 Michael Monschein in der 5. Minute, nach optimaler scharfer Hereingabe, den Ball im rechten oberen Eck versenkte. Die Bürser versuchten nun den Abwehrriegel der Schlinser zu knacken, doch die Dominanz unserer Mannschaft war zu groß. In Minute 17. erzielte der stark aufspielende Simon Maier das 0:2. Weiter ging es im 10 Minuten Takt mit einem sehenswerten flachen Schuss in das rechte Eck von Marcel Vonbrül in der 26.Minute zum 0:3. Für das 0:4 sorgte Innenverteidiger Clemens Martin, der mit einem Reflex den vom Bürser Tormann parierten Ball im Gehäuse versenkte.

Die Bürser versuchten das Spiel nach der Halbzeitpause zu beruhigen und kamen dadurch auch zu Einschussmöglichkeiten. Die Schlinser hatten zwischen der 68. und der 75. Minute einige ihre größten Schwächephasen, sodass Silvan Frainer mit seinen Toren auf 2:4 verkürzen konnte. In der 87. Minute mit wieder viel wacheren Schlinsern, erzielte Simon Maier seinen zweiten Treffer. Der Schlusspunkt zum letztendlich verdienten 2:6 ist einem unglücklichen Bürser mit einem Eigentor zuzuschreiben.

Fazit: Die Saison beginnt mit einem gut aufspielenden und durchschlagskräftigen ERNE FC Schlins. Trainer Jürgen Patocka und die neu formierte Mannschaft um Ideengeber Mike Zech hat ein deutliches Zeichen gesetzt wohin es in dieser Saison geht. Das nächste Spiel gegen den FC Sulz wird sicher eine harte Aufgabe werden. Das Spiel in Sulz beginnt am Samstag den, 12.08.2017 um 17 Uhr. Auch in diesem Jahr wollen wir die Mannschaft auswärts unterstützen. Kommt in Scharen, es wird sich lohnen!

ERNE FC Schlins 1b – FC Götzis 0:3

Bis zur 90. Minute hielten die wacker kämpfenden Schlinser um Trainer Marco Wachter auf eigenem Platz das Spiel offen. Es stand 0:1 für die Götzner. In den letzten Minuten wäre sogar der Ausgleich möglich gewesen. Die vier Klassen höher spielenden Götzner entschieden das Spiel erst in der Nachspielzeit mit zwei Treffern, als die 1b-Spieler platt waren.

Eine gute Leistung der Kampftruppe, die kaum einen Klassenunterschied spüren ließ!

Die Meisterschaft der 1b Mannschaft beginnt am Freitag, den 11.08. um 18.30 Uhr mit einem Heimspiel gegen den SV Satteins 1b. Schaut euch das Derby an, denn die Schlinser haben mit den SAT1ern noch ein Hühnchen zu rupfen.

Fabian Krainz und Yusuf Karabulut neu in Schlins!

Rechtzeitig zum Start der Vorbereitung dürfen wir mit Fabian Krainz vom FC Nenzing und Yusuf Karabulut leihweise von BW Feldkirch zwei Youngsters beim ERNE FC Schlins begrüßen!

Wir wünschen den beiden alles Gute für die kommende Saison!

Das erste Testspiel bestreitet unsere 1. Kampfmannschaft bereits heute Abend um 19:00 Uhr gegen den SC Tisis in der Unteren Au!

Vorbereitungsstart der 1.Kampfmannschaft

Nachdem es mit dem Klassenerhalt in der Landesliga leider nicht geklappt hat, beginnt nächste Woche bereits die Vorbereitung auf die Herbstsaison 2017/2018 in der 1. Landesklasse.

Neben den Trainingseinheiten stehen auch einige Testspiele auf dem Programm. Das nächste findet bereits nächsten Freitag, den 07.07.2017 zuhause gegen den SC Tisis statt.

Hier die Übersicht der geplanten Vorbereitungsspiele:

Datum   Gegner   Ort   Zeit
Fr, 07.07. | SC Tisis Schlins 19:00
Sa, 15.07. FC Nenzing | Schlins | 17:00
Fr, 21.07. SV Frastanz | Frastanz | 19:00
Sa, 29.07. | VfL Munderkingen | Schlins | 16:30

Am Samstag, den 05.08. beginnt die 1. Runde des VFV Cups; Meisterschaftsbeginn ist am 12.08.!

Relegationsspiele Landesliga/1.Landesklasse

ERNE FC Schlins : VfB Bezau
Dienstag, 20.06.2017 um 18:30 Uhr in der Unteren Au

VfB Bezau : ERNE FC Schlins
Freitag, 23.06.2017 um 18 Uhr in Bezau

Unsere 1. Mannschaft muss sich für den Verbleib in der Landesliga zum ersten Mal in der Relegation gegen den dritten der 1. Landeklasse messen. In einem Heim- und einem Auswärtsspiel können sich die Jungs um Trainer Jürgen Patocka wieder für die Landesligasaison 2017/2018 qualifizieren. Dazu benötigt es aber zwei sehr gute Leistungen gegen das Wälder-Team aus Bezau. Unterstützen sie bitte unsere Mannschaft bei beiden Spielen mit ihrem Kommen.

Spannung pur am kommenden Samstag in Schlins !

Die Kampfmannschaft des ERNE FC Schlins macht es nochmals spannend. Mit einem hart erkämpften 2:3 Auswärtssieg besteht noch die Möglichkeit der Relegation zu entkommen. Dazu bedurfte es einer starken Auswärtsleistung beim SK Meiningen.

Die Meininger gingen mit 1:0 in Führung. Noch vor der Pause erzielte Johannes Mock den Ausgleich. An sich hätte der ERNE FC Schlins nach der Pause in Führung gehen müssen. Doch es kam anders. Meiningen erhöhte in der 78. Minute auf 2:1. Dass mit Kampf und Einsatzwille ein Spiel doch noch zu drehen ist, zeigten die letzten Minuten. Ein Doppelschlag in der 90. und 93. Minute durch Alex Miletic und Spielertrainer Jürgen Patocka bedeutete den 2:3 Endstand im Auswärtsspiel. Da der Abstiegsmitkandidat Göfis verlor, wird es am kommenden Samstag gegen den Aufstiegsaspiranten Fußach  sehr interessant.

Einen schlechten Tag erwischte unser 1b im Auswärtsspiel gegen Satteins am letzten Samstag. Mit der 5:2 Niederlage wurde der 1. Matchball zum Meistertitel in der 5. Landesklasse leider verschossen. Somit kommt es am Samstag in der Unteren Au zum ultimaitven Showdown um den Meistertitel gegen den Tabellenzweiten Frastanz.

Somit ist sowohl im Vorspiel als auch im Spiel der Kampfmannschaft für große Spannung gesorgt. Der ERNE FC Schlins freut sich auf Ihr Kommen!

2 Siege am vergangenen Wochenende für unsere Kampfmannschaften!

ERNE FC Schlins - FC Koblach 3:0

Bei schönstem Wetter und einer gut aufgelegten Schlinser Mannschaft konnte wieder einmal ein Sieg verbucht werden. Die Partie am Pfingstsamstag war äußerst fair und hat spielerisch keinen vom Hocker gehauen. Die Schlinser kamen in der ersten Halbzeit zu zahlreichen Chancen, doch wie üblich ließen sie die allerbesten Einschussmöglichkeiten aus.

Dies zieht sich nun durch die ganze Saison und wäre wenn nicht in der letzten Viertelstunde des Spieles, unser Maximilian Lässer einen lupenreinen Hattrick erzielt hätte, auch so geblieben. Gratulation an die Mannschaft, dass sie sich bei diesem dünnen Kader nochmals quält und sich so auf die anstehende Relegation vorbereitet, sofern nicht noch ein Wunder geschieht!

Das nächste Spiel findet am Samstag den 10. Juni um 18 Uhr in Meiningen gegen den dortigen SK statt.

ERNE FC Schlins 1b – SPG Gargellner Bergbahnen Hochmontafon 4:0

Unsere 1b Mannschaft zittert sich irgendwie zum Ligatitel. Gegen die Hochmontafoner gelang erst in der 2. Halbzeit der eindeutige Sieg. Durch Tore von Dominik Burtscher, Daniel Bürkle, Matthias Stähele und Mark Spiegl wurde der Dreier eingefahren. Der Mannschaft um Trainer Marco Wachter ebenfalls ein Lob, da auch im 1b der halbe Kader ausgefallen ist!

Mit dem Auswärtsspiel in Satteins (Samstag, 10. Juni um 17 Uhr) und dem Heimspiel zum Abschluss, gegen das 1b des SV Frastanz, kann sich das 1b aus eigener Kraft zum Meister machen. Viel Glück Jungs!

Tabelle 2018/2019

1. KM - nächstes Spiel

Brederis

Samstag,
20.04.2019
17:00 Uhr
auswärts

Schlins

Brederis Schlins

1. KM - letztes Spiel

Schlins

0 : 3

13.04.2018
Spielbericht

Bezau

Schlins Bezau

Unterstützt durch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok