Schliser Hallaturnier

Anmeldung Turnier 2019

FCS bei Facebook

Aktuelle Bilderserie

Komm zu uns!

spielst_du_gerne_fussball

Berichte

Selber Schuld!

Hoerbranz

Den positiven Schwung aus den letzten Partien konnte die Kampfmannschaft des ERNE FC Schlins im letzten Heimspiel gegen Hörbranz leider nur in den ersten 45 Minuten mitnehmen. Besser gesagt bis zur 43. Minute als die bis dahin überlegene Heimmannschaft wie aus heiterem Himmel den Ausgleich zum 1:1 kassierte. Nachdem der ERNE FC Schlins in der 8. Minute durch Patrick Stark in Führung gegangen ist, war die Chancenauswertung in der ersten Halbzeit wieder einmal zu gering und die spielerische Überlegenheit konnte nicht in Tore umgemünzt werden. Als die Unterländer in der 61. Minute aus einem Konter das 2:1 erzielten, trat bei den Schlinsern eine gewisse Schockstarre ein. Die Hörbranzer kämpften und rackerten nun um jeden Ball und brachten eine zusätzliche Härte ins Spiel, mit der die Heimmannschaft nicht zu recht kam. So brachten die Gäste den Sieg über die Runde und konnten die 3 Punkte mit nach Hause nehmen.

An sich eine unnötige Niederlage des ERNE FC Schlins, die den Gegner mit den beiden Gegentoren stark machte. Der Blick muss nun nach vorne gerichtet werden, denn am kommenden Samstag steht der schwere Gang nach Schruns an.

Auch das 1b erwischte nicht das beste Wochenende und konnte in Thüringen „nur“ einen Punkt mit nach Haus nehmen, führt jedoch weiterhin die Tabelle der 5. Landesklasse an.

Tabelle 2018/2019

1. KM - letztes Spiel

Frastanz

3 : 1

10.11.2018
Spielbericht

Schlins

Frastanz Schlins

Unterstützt durch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok